Borgarmon Naturschutzgebiet

Naturschutzgebiet und alte Burg in der Nähe von Hallstad Ängar.

Borgarmon ist ein Berghügel mit abwechslungsreichem Wald und Eichenland.
Es gibt ein reiches Pflanzen- und Tierleben, das mit vielen älteren Wäldern verbunden ist und das große Element der Laubbäume. An der Spitze befindet sich eine alte Burg aus der Eisenzeit. Borgamon liegt in der Nähe von Hallstad Wiesen.

Der Burg war eine Planungsanlage und eine Sicherheitsburg für die Siedlungen am Järnundersee.

In Kinda gibt es 22 alte Burgen. Sie sind wunderschön gelegen und als Ausflugsziel interessant. Die alten Bürger sind etwa 1.500 Jahre alt, aus der Zeit, als die Fehden zwischen Svear und Götar tobten, genau hier im Grenzgebiet zwischen Östergötland und Svealand. Sie dienten als Verteidigungsagenturen und Zufluchtsorte für die Bevölkerung in Zeiten der Unruhen.

Informationen

Öffnungszeiten:
Ganzjährig erhältlich

Webseite:
www.lansstyrelsen.se/ostergotland/besok-och-upp... Externes Link.

Kontakt

Telefon:
Länsstyrelsen i Östergötland 004610-223 50 00
Fremdenverkehrsamt Kinda 0046 494 194 10

E-Mail:
turistbyran@kinda.se