Trollegater

Naturschutzgebiet in Kinda. Eine der größten Felshöhlen Südschwedens.

Trollegater Nature Reserve ist eine der größten Urberghöhlen Schwedens mit einem Wandersystem von etwa 140 Metern. Die Höhlen können auf eigene Faust oder durch führungd auf den Spuren des Binneneises und der Welt der Trolle erkundet werden. Die große Höhle, in der nach der Folklore in der Vergangenheit Trolle lebten, ist die interessanteste. Durch einen schmalen Gang kommen Sie in eine Halle. Am hinteren Ende der Halle befinden sich Öffnungen zu zwei langen Gängen, die am anderen Ende miteinander verbunden sind. Die Höhe der Höhle variiert, an mehreren Stellen können Sie aufrecht stehen. Darüber hinaus gibt es eine Reihe von kleineren Höhlen und Gräben. Wer über der Erde bleiben will, kann in den langen und breiten Rissen - "gatera" - gehen. Die Tour, die sowohl über als auch unter der Erde führt, dauert ca. 2 Stunden.

Bringen Sie Taschenlampe und raue Kleidung (lange Hosen und lange Ärmel werden empfohlen).

Die Buchung von großen privaten Gruppentouren erfolgt an das Kinda Fremdenverkehrsamt.

Informationen

Öffnungszeiten:
Ganzjährig geöffnet.

Dauerführungen ohne Voranmeldung:
Mittwochs und Sonntags um 16.00 Uhr. 30. Juni - 18. August.

Preis:
Dauerführungen ohne Voranmeldung:
Kinder bis 15 Jahre 70 SEK
Erwachsene 100 SEK
Familie (2 Erwachsene, 2 Kinder) 300 SEK
(direkt an den Führer gezahlt)

Private Touren (cirka 2 Stunden):
Kinder bis 15 Jahre 70 SEK
Erwachsene 120 SEK
Mindestgebühr SEK 2.500/Gruppe exkl. MwSt.
Maximal 30 Personen/Führer

Webseite:
www.lansstyrelsen.se/ostergotland/besok-och-upp...Externes Link

Kontakt

Telefon:
Länsstyrelsen i Östergötland, 004610 223 50 00
Kinda Fremdenverkehrsamt, 0046494 194 10

E-Mail:
turistbyran@kinda.se