Naturschutzgebiet Kättilstad

Im Naturschutzgebiet Kättilstad gibt es eine große Vielfalt.

Das Naturschutzgebiet Kättilstad hat eine schöne Weide mit biologischen und kulturhistorischen Qualitäten. In Teilen der Weide gibt es zahlreiche mit alten Eichen und in einem anderen Teil befinden sich die Reste eines Crofting-Platzes. Die alten Croftruins sind von Bäumen und Sträuchern umgeben, die nützlich waren und für die Crofter - Vogelbeeren, Bergasche, Wildpel, Schlähe, Hagebutten, Weißdorn und eine. Sie können auch alte Crofter-Pflanzen wie Schneeglöckchen, Evergreens und Flieder finden.

In einer der Weiden gibt es Grundstücke nach vorherigem Crofting und im Wald gibt es die Überreste einer alten Burg.

Informationen

Öffnungszeiten:
Das ganze Jahr über verfügbar.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website.Externes Link

Kontakt

Telefon:
Länsstyrelsen i Östergötland 004610 223 50 00
Fremdenverkehrsamt in Kisa 0046494 194 10

E-Mail:
turistbyran@kinda.se