Naturschutzgebiet Boda

Das Naturschutzgebiet Boda ist ein hügeliger Berg und ein steiles Gebiet bis zum See Åsunden

Das Naturschutzgebiet Boda ist ein hügeliger Berg und ein steiles Gebiet bis zum See Åsunden. Nadelwald einer natürlichen Waldnatur dominiert und das Element der Felsvorsprünge ist groß. In den Hängen gibt es ein großes Element von Laubbäumen, meist Eichen.
Einige Gebiete haben einen edlen Blattcharakter, aber es gibt auch von Aspen dominierte Parteien. Der Wald hat einen unberührten Charakter und hat nur wenige Spuren von forstwirtschaftlichen Maßnahmen in jüngster Zeit.

Für weitere Informationen folgen Sie dem Link zur Website.

Informationen

Öffnungszeiten:
Das ganze Jahr über verfügbar.

Webseite:
www.lansstyrelsen.se/ostergotland/besoksmal/nat...Externes Link

Kontakt

Telefon:
Länstyrelsen i Östergötland, 004610 223 50 00
Fremdenverkehrsamt Kinda, 0046494-194 10

E-Mail:
turistbyran@kinda.se