Klefsbergen Naturschutzgebiet

Das Naturschutzgebiet besteht aus einem Käse-Blick Abgrund und einem Sumpfwald.

Das etwa 11 Hektar große Naturschutzgebiet Klefsbergen besteht aus einem käseseitigen Abgrund und einem Sumpfwald. Der Abgrund ist groß blockiert und ein paar rassische Höhlen treten im schwer zugänglichen Abgrund auf.

Der Wald am Abgrund ist kaum bewirtschaftet worden. Hier sind viele grobe Asps, Fichten und höher oben gibt es grobe Kiefern. Gelegentliche Wraps und Eichen sowie einige Haselnusssträucher finden sich auch in den rumpelnden Spalten. Raues, totes Holz verschiedener Baumarten kommt reichlich vor.

Informationen

Öffnungszeiten:
Das ganze Jahr über verfügbar.

Für detaillierte Informationen folgen Sie dem Link zur Website. Externes Link.

Kontakt

Telefon:
Länsstyrelsen i Östergötland, 004610 223 50 00
Kinda Fremdenverkehrsamt, 0046494-194 10

E-Mail:
turistbyran@kinda.se

Anschrift:
Klefsbergen